Unser Team

Papa Green Hell Racing?, werden Sie sich vielleicht fragen. Was für ein eigenartiger Teamname. Die Erklärung ist ganz einfach. Das erste Wort -Papa- sagt schon vieles aus, zum einen bin ich selbst Vater von zwei Söhnen und zum anderen bedeutet Papa ja auch, dass man sich kümmert und dafür sorgt dass es seinen Kindern und in diesem Fall Kunden und Teammitgliedern gut geht. Ausserdem bedeutet es Sicherheit. Bei mir sind Sie nicht nur in guten, sondern auch in sicheren Händen. In Sachen Sicherheit bin ich Profi und das schon seit 33 Jahren. Bei mir werden Sie Adrenalin ausstoßen und sich sicher fühlen. Green Hell erklärt sich glaube ich von allein und Racing passt dann auch dazu, denn das was wir machen ist Racing pur, nur eben sicher.

Teamchef/Fahrer;

Martin Florschütz

Fahrer im Aufbau/Beifahrer GlP/Helfer;

Michael Hessler (GLP 2/2016)

Johannes Gruben (GLP 5/2016)

Heinz König,

Niko Florschütz,

Nicole Haferburg,

Michael de Witte,

Frank Preuß,

Mechaniker;

Markus I.

Christian Pelzer

Fahrwerksexperte

Michael Orts von Morts Tuning

Gute Seele und ruhender Pohl ;

Petra Nörthemann

Fotograf;

Adi

 

 

Ich suche noch motivierte, teamfähige und belastbare Menschen, die Spass am Motorsport haben und einmal oder öfters die einmalige Atmosphäre einer Rennstrecke spüren /erleben möchten. Melden sie sich bei mir und wir setzen uns mal zusammen und sehen was möglich ist.